Logo

AbaBau - Die Gesamtlösung für die Baubranche

Kompromissloses an der Praxis orientiertes Denken steht hinter allem, was ABACUS entwickelt. AbaBau wurde zusammen mit Spezialisten und Kunden aus der Baubranche konzipiert, die über langjährige Erfahrung verfügen. AbaBau ist klar strukturiert und auf die Bedürfnisse der Baubranche abgestimmt. Damit wird es zum wertvollen Werkzeug in jeder zukunftsgerichteten Baufirma. AbaBau basiert auf der bewährten ABACUS Business Software, die in mehr als 36’000 Betrieben in der Schweiz im Einsatz steht. Durch die spezifischen Neuentwicklungen für die Baubranche –Vorkalkulation, Ausmass- und Regiefakturierung, Nachkalkulation, Werkhof, ARGE-Fakturierung und dem Freien Leistungsverzeichnis – ist AbaBau die umfassende Gesamtlösung für die Baubranche. AbaBau für das Bauhauptgewerbe. Jedes Modul von AbaBau kann einzeln eingesetzt werden, sowohl als Einplatz-Lösung oder in Netzwerken mit mehreren Benutzern. Gerade Baufirmen sind in ihrer Organisation sehr vielfältig. So kann es durchaus vorkommen, dass in weiteren Sparten oder Nebenbetrieben Funktionen abgedeckt werden müssen, die in einer standardisierten Baulösung noch nicht enthalten sind. Mit den weiteren ABACUS-Modulen Auftragsbearbeitung, Service- / Vertragsmanagement oder PPS (Produktionsplanung und -steuerung) sind zusätzliche Bedürfnisse von Baufirmen, die beispielsweise in den Bereichen Fassadenbau, Betonaufbereitung, Holzbau und Gipserarbeiten tätig sind, ebenfalls integriert. Durch die vollständige Integration des kaufmännischen und technischen Bereichs sind sämtliche Daten bei AbaBau zentral geführt. Dies bedeutet beispielsweise, dass die Daten der Vorkalkulation als Budgetwerte auf der Baustelle vorhanden sind, Kreditorenbelege oder die Daten sämtlicher Rapporte stehen nach der Erfassung sofort in den Baustellenauswertungen zur Verfügung.